#motd mit Essence

Weißt du, eine Freundin von mir liest gern meinen Blog und so habe ich sie gefragt, für welche Posts sie sich interessiert. Sie hat nicht lange nachgedacht und meinte, ich sollte doch mal ein Alltags- und Partylook aus Produkten zaubern, welche für einen schmalen Taler gekauft wurden. Da siehst du ihn: Ich habe mich für eine Marke entschieden und habe mich nur mit den Produkten von Essence geschminkt, um dir zu zeigen, dass man sich hübsch schminken kann ohne viel Geld ausgeben zu müssen. Dieser Post ist auch eine Art first impression von den Produkten aus dem neuen Sortiment. Allerdings werde ich hier auch nicht alle Produkte hochloben, denn nicht alles was glänzt ist Gold.

Gesicht:

1) Nachdem ich eine Feuchtigkeitscreme aufgetragen habe, so habe ich auch mit dem Camouflage Concealer in Farbe 10 natural beige Stellen verdeckt, die rot und uneben waren. Diesen Concealer habe ich echt gern, da er tatsächlich meiner Hautfarbe entspricht und er ist echt deckend.

2) Um das ganze zu setten, habe ich dafür das transparente Puder (01 Fix it Baby) von der My must have Palette benutzt, aber auch vor Allem benutzte ich das Puder um unter den Augen zu  setten.

3) Nun sollten die Wangenknochen betont werden, dazu habe ich das Essence luminous bronzer in Farbe 01 sunshine verwendet und fand ihn für meinen Unterton zu warm.

4) Ganz zum Schluss und ich meine nach all dem full face make-up kommt bei mir der Highlighter und da habe ich den Cubanita Highlighter in Farbe 01 mi corazón aufgetragen und ich muss sagen, ich liebe ihn. Nicht nur der Geruch hat mich überzeugt, sondern auch der glowy Effekt auf den Wangen.

Augen:

1) Ich habe als erstes meine Augenbrauen nachgezeichnet mit der Augenbrauenpomade in Farbe 20 brown. Ich fand die Konsistenz relativ weich, sodass ich damit nicht wirklich umgehen konnte und erst Übung brauchte, aber ich fand ihn für einen natürlichen Look ziemlich gut.

2) Später habe ich das Augenbrauengel in Farbe 01 blondy brows verwendet und meine Härchen fixiert.

3) Als nächstes folgte die eyeshadow base I ♥ colour intensifying, damit der Lidschatten gut hält und die Farbe intensiver zu sehen ist.

4) Als Lidschatten habe ich den Bronzer umfunktioniert und diesen aufgetragen und gut verblendet.

5) Als letztes folgte die Mascara Instant Volume Boost in wasserfest. Grundsätzlich verwende ich eigentlich nur wasserfeste Mascaras/ Mascaren, weil diese den Schwung der Wimpern halten, allerdings war ich von dieser Mascara eher enttäuscht, da sie so ziemlich klumpig war.

Lippen:

1) Für die Lippen habe ich diesen Liquid Listick verwendet, den ich selbst gemischt habe, in dem Pop-Up Store von Essence. Ich liebe diese Farbe, auch wenn die Haltbarkeit nicht gerade hoch ist.

..und so sieht das Gesamtergebnis aus:



Wie findest du den Look? Was sind so deine Favoriten von Essence?

4 Gedanken zu “#motd mit Essence

    • justswetty 10. September 2017 / 14:50

      Vielen lieben dank! :‘)

      Liebe Grüße ♥

      Gefällt mir

    • justswetty 10. September 2017 / 17:19

      Vielen lieben Dann 🙂
      Ja die Nagellacke sind wirklich der Wahnsinn ❤️

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s